Institut für Rechtsdidaktik
5. Deutsch-Tschechisches Rechtsfestival 2017

5. Deutsch-Tschechisches Rechtsfestival 2017

Vom 18. bis zum 24. September 2017 werden die Universität Passau und die Karls-Universität Prag erneut gemeinsam eine Tagung zum rechtswissenschaftlichen Austausch für Studierende, Referendare, Konsulenten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter juristischer Lehrstühle aus Tschechien, Deutschland und Österreich veranstalten. Die erste Hälfte der Tagung wird in Anlehnung an die vergangenen Veranstaltungen in Passau stattfinden, die zweite in Prag. Die Tagungssprache ist deutsch, es sind also keine Tschechischkenntnisse erforderlich.

Das 5. Deutsch-Tschechische Rechtsfestival wird damit das erfolgreiche grenzüberschreitende Format der vergangenen Jahre (zuletzt 2009 und 2013) fortführen.

 Hier finden Sie nähere Informationen zum Rechtsfestival 2017.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Zur Bildergalerie vom September 2013

Sollten Sie noch Anfragen bezüglich der  Tagung haben, freue ich mich über Ihre Nachricht an rechtsfestivalatuni-passau.de

Mit den besten Grüßen,

Urs Kramer