Institut für Rechtsdidaktik
Prof. Dr. Urs Kramer

Prof. Dr. Urs Kramer

Lehrprofessur für Öffentliches Recht

Prof. Dr. Urs Kramer

Raum HK14B 123

Tel.: +49 851 509-2378 Urs.Krameratuni-passau.de Website Sprechzeiten:

nach den Veranstaltungen und jederzeit nach Vereinbarung

Aktuelle Veröffentlichungen

  • Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht, 6. Auflage (C.H.Beck-Verlag), 2013.
  • Allgemeines Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht (Reihe "jurakompakt", C.H.Beck-Verlag), 2. Auflage, 2013. 
  • Eisenbahnrecht, Systematische Sammlung und Kommentierung der deutschen, europäischen und internationalen Vorschriften (Loseblattwerk, Nomos-Verlag). 
  • Hessisches Polizei- und Ordnungsrecht, eine Systematische Darstellung des examenrelevanten Wissens, 2. Auflage (Kohlhammer-Verlag), 2010.
  • Fälle zum Europarecht (Hrsg. Knauff, Kohlhammer-Verlag), 2011. 
  • ZDRW – Zeitschrift für Didaktik der Rechtswissenschaft (Vorab-Ausgabe 2013, ab 2014 vierteljährliches Erscheinen), 2013 ff. (zusammen mit Dr. Basak, Jun.-Prof. Dr. Brockmann, Prof. Dr. Dietrich, Gröblinghoff, Prof. Dr. Krüper, Jun.-Prof. Dr. Pilniok - Nomos-Verlag).

Lebenslauf

  • Geboren 1971 in Stuttgart
  • 1991 bis 1996: Studium der Rechtswissenschaften in Marburg, dabei Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • 1996: Erste Juristische Staatsprüfung
  • 1999: Zweite Juristische Staatsprüfung
  • 1999 bis 2008: zunächst Wissenschaftlicher Mitarbeiter, dann Wissenschaftlicher Assistent an den Lehrstühlen für Öffentliches Recht von Herrn Prof. Dr. Frotscher und Herrn Prof. Dr. Müller-Franken in Marburg
  • 2001: Promotion zum Dr. iur. mit einer Arbeit zum Thema "Das Recht der Eisenbahninfrastruktur", die mit dem Förderpreis 2002 der Darmstädter Juristischen Gesellschaft ausgezeichnet wurde
  • 2006 bis 2011: Mitglied im Netzbeirat der Deutschen Bahn Netz AG
  • 2008 bis 2009: Vertreter der Lehrprofessur für Öffentliches Recht an der Universität Passau
  • Seit Oktober 2009: Inhaber der Lehrprofessur für Öffentliches Recht an der Universität Passau; 2010 ausgezeichnet mit dem Preis für gute Lehre der Universität Passau
  • Seit November 2015: Geschäftsführender Direktor der Forschungsstelle für
    deutsches und internationales Eisenbahnrecht (FER)
  • Seit Januar 2016: Mitglied im Fachbeirat Jura des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE)

Veranstaltungen

Examenskurs im Öffentlichen Recht
SWS:
Dozierende:
Kramer, Urs, Prof. Dr.
Veranstaltungstyp:
Vorlesung
Beginn des Lehrevaluationszeitraums:
Beschreibung:
Der auf ein Jahr angelegte Examenskurs dient der gezielten Vorbereitung auf das schriftliche und mündliche Staatsexamen, wozu in diesem Semester die wichtigsten Rechtsprobleme aus dem Bereich des Allgemeinen und Besonderen Verwaltungsrechts sowie des Verwaltungsprozessrechts im Kontext von examenstypischen Fällen besprochen und deren gutachtliche Lösung eingeübt werden sollen. Ein Schwerpunkt liegt dabei gerade auch auf aktuellen Streitfragen und Fallgestaltungen. Ganz neue Entscheidungen werden im Rahmen einer "Aktuellen Stunde" (deren genauer Termin wird noch gesondert bekanntgegeben) aufgegriffen und im Plenum erörtert.
Zudem werden im Verlauf der Veranstaltung aber auch immer wieder zentrale Probleme des Staatsorganisationsrechts, der Grundrechte und des Rechts der Europäischen Union einschließlich der jeweils relevanten prozessualen Fragen (die den Schwerpunkt der Veranstaltung im Wintersemester bilden) wiederholt, vertieft und ergänzt.
Der Examenskurs erstreckt sich auch auf den überwiegenden Teil der vorlesungsfreien Zeit (zum deswegen früheren Beginn s. unten). Ein Einstieg in den Kurs ist im laufenden Semester jederzeit möglich.
Empfohlen wird ferner der Besuch der weiteren von der Fakultät angebotenen Veranstaltungen zur Examensvorbereitung.
Ort:
(ISA) SR 008: Mi. 10:00 - 13:00 (6x) Do. 08:00 - 13:00 (9x) Donnerstag. 06.04. 08:30 - 12:45, Mittwoch. 12.04. 10:15 - 12:45, Donnerstag. 13.04. 08:30 - 12:45, Mittwoch. 19.04. 10:15 - 12:45, Donnerstag. 20.04. 08:30 - 12:45, Freitag. 21.04., Freitag. 28.04., Freitag. 05.05., Freitag. 12.05., Montag. 15.05., Freitag. 19.05., Freitag. 02.06., Freitag. 09.06., Freitag. 23.06., Freitag. 07.07., Montag. 10.07. 08:30 - 13:00, Donnerstag. 20.07. - Freitag. 21.07., Donnerstag. 27.07. - Freitag. 28.07. 08:30 - 12:45, (PHIL) HS 1: Mittwoch. 22.03. 10:15 - 12:45, Donnerstag. 23.03. 08:30 - 12:45, Freitag. 24.03., Freitag. 31.03., Montag. 03.04. 08:30 - 13:00, Mittwoch. 05.04. 10:15 - 12:45, (AM) HS 9: Mittwoch. 29.03. 10:15 - 12:45, Donnerstag. 30.03. 08:30 - 12:45, Donnerstag. 03.08. 08:00 - 13:00, Montag. 14.08. 08:30 - 13:00, Montag. 14.08. 14:00 - 18:00, Mittwoch. 16.08. 08:30 - 13:00, Mittwoch. 16.08. 14:00 - 18:00, Donnerstag. 17.08. - Freitag. 18.08. 08:30 - 13:00
Zeiten:
Mi. 10:00 - 13:00 (wöchentlich), Ort: (ISA) SR 008, Do. 08:00 - 13:00 (wöchentlich), Ort: (ISA) SR 008, Termine am Mittwoch. 22.03. 10:15 - 12:45, Donnerstag. 23.03. 08:30 - 12:45, Freitag. 24.03. 08:30 - 13:00, Mittwoch. 29.03. 10:15 - 12:45, Donnerstag. 30.03. 08:30 - 12:45, Freitag. 31.03., Montag. 03.04. 08:30 - 13:00, Mittwoch. 05.04. 10:15 - 12:45, Donnerstag. 06.04. 08:30 - 12:45, Mittwoch. 12.04. 10:15 - 12:45, Donnerstag. 13.04. 08:30 - 12:45, Mittwoch. 19.04. 10:15 - 12:45, Donnerstag. 20.04. 08:30 - 12:45, Freitag. 21.04., Freitag. 28.04., Freitag. 05.05., Freitag. 12.05., Montag. 15.05., Freitag. 19.05., Freitag. 02.06., Freitag. 09.06. 08:30 - 13:00, Dienstag. 20.06. 10:00 - 13:00, Freitag. 23.06., Freitag. 07.07., Montag. 10.07. 08:30 - 13:00, Donnerstag. 20.07. - Freitag. 21.07., Donnerstag. 27.07. - Freitag. 28.07. 08:30 - 12:45, Donnerstag. 03.08. 08:00 - 13:00, Montag. 14.08. 08:30 - 13:00, Montag. 14.08. 14:00 - 18:00, Mittwoch. 16.08. 08:30 - 13:00, Mittwoch. 16.08. 14:00 - 18:00, Donnerstag. 17.08. - Freitag. 18.08. 08:30 - 13:00, Ort: (PHIL) HS 1, (AM) HS 9, (ISA) SR 008
Erster Termin:Mi , 22.03.2017 10:15 - 12:45, Ort: (PHIL) HS 1
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
20610
Lernorganisation:
Ausführliche Hinweise zur veranstaltungsbegleitenden Literatur werden zu Beginn bzw. im Verlauf der Veranstaltung gegeben. Zum Einstieg: Becker/Heckmann/Kempen/Manssen, Öffentliches Recht in Bayern, 6. Aufl., 2015; Becker/Heckmann/Kempen/Manssen, Klausurenbuch Öffentliches Recht in Bayern - Verfassungsrecht, Kommunalrecht, Polizei- und Sicherheitsrecht, Öffentliches Baurecht, 3. Aufl., 2015; Seidel/Reimer/Möstl, Beck'sches Examinatorium Allgemeines Verwaltungsrecht, 2. Aufl., 2005 (3. Auflage erscheint voraussichtlich im dritten Quartal 2017); Seidel/Reimer/Möstl, Beck'sches Examinatorium Besonderes Verwaltungsrecht, 3. Aufl., 2009.
Anrechenbar für:
Juristische Fakultät > Studiengang Rechtswissenschaft > Staatsprüfung > Haupt- und Abschlussstudium > Vorlesungen > Öffentliches Recht
Sonstiges:
Bitte beachten Sie den Beginn der Veranstaltung schon vor dem offiziellen Semesterstart am 22.03.2017!
Ende des Lehrevaluationszeitraums:
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrprofessur für Öffentliches Recht
beteiligte Institute: Institut für Rechtsdidaktik
Angemeldete Teilnehmer: 561
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 259